Bezirksendkampf Fernwettkampf Damen Luftgewehr + Luftpistole in Mittelfranken in den Freihand und Auflagedisziplinen 2022 um den Bezirkstagspräsident „Armin Kroder Pokal“

Der Endkampf aller Teilnehmerinnen, die sich mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole Freihand oder Auflage nach 6 Vorkampfergebnissen in Einzel- oder Mannschaftswertung aus Mittelfranken qualifiziert hatten, fand traditionell bei der SG Pyrbaum statt. Der Vormittag war den Freihandschützinnen vorbehalten, am Nachmittag starteten die Auflageschützinnen.

Zunächst ein Blick auf die Preise. Jede teilnehmende Schützin erhielt außerdem eine Tafel Schokolade nach Wahl. Keiner ging leer aus.

„Bezirksendkampf Fernwettkampf Damen Luftgewehr + Luftpistole in Mittelfranken in den Freihand und Auflagedisziplinen 2022 um den Bezirkstagspräsident „Armin Kroder Pokal““ weiterlesen

Bezirksendkampf Rangliste Damen Luftgewehr und Luftpistole Auflage

Endlich durften sich die Auflage Damen der Seniorenklassen  nach zweijähriger Zwangspause, die der Pandemie geschuldet war, im Endkampf um den Brigitte Loy-Hanke Pokal Rangliste Auflage Damen Pokal  mit dem Luftgewehr und der Luftpistole messen. Über mehrere Wettkämpfe auf Gauebene mussten sich die Teilnehmerinnen für den Wettkampf auf Bezirksebene im Vorfeld bereits qualifizieren.

Die SSG Erlangen-Büchenbach fungierte als Ausrichter dieses Wettkampfes, zu dem der stellv. Bezirkssportleiter Gerhard Köhler, der die Damen bis zum Mfr. Schützentag 2024 unter seine sportliche Obhut genommen hat, angereist war. Die Wettkampfleitung übernahm Harald Popp, Gausportleiter des Schützengaus Erlangen und 1. Schützenmeister der SSG Erlangen-Büchenbach. Nach Erlangen angereist war ebenfalls die ehemalige Bezirksdamenleiterin Brigitte Loy-Hanke.

„Bezirksendkampf Rangliste Damen Luftgewehr und Luftpistole Auflage“ weiterlesen

71. Mittelfränkischer Schützentag in Hilpoltstein

Delegiertentagung 2022 und Festakt

Ein Kurzbericht von Sabine Rottmann

Fotos: Sabine und Willi Rottmann

Eine lange Zeit des Wartens geht langsam zu Ende, auch wenn Corona noch nicht besiegt ist und wohl auch nicht besiegt werden kann. Aber wir können dagegen angehen und versuchen, wieder in die Normalität zurückzukehren“, so begrüßt der 1. Bezirksschützenmeister des Bezirks Mittelfranken Gerold Ziegler die Gauschützenmeister und Delegierten am Samstagmorgen zur anstehenden Delegiertentagung 2022.

Die Bezirksverwaltung des Mittelfränkischen Schützenbundes

„71. Mittelfränkischer Schützentag in Hilpoltstein“ weiterlesen

Bezirksmeisterschaften WA Bogen 2022 in Dinkelsbühl

Medaillenregen für Erlanger Bogenschützen bei Bezirksmeisterschaft in Dinkelsbühl

6 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bestätigen die Treffsicherheit unserer Bogenschützen.

Widrige Bedingungen wie Kälte, Wind und Regen können unseren starken Schützen nichts anhaben, ja scheinen sie noch zu beflügeln. Insgesamt 20 Schützen aus Erlangen waren zur Bezirksmeisterschaft angetreten, 10 davon, also die Hälfte, konnte sich in ihrer Klasse eine Medaille sichern. Wenn das nicht rekordverdächtig ist, was dann?

Mit dem Recurve Bogen in der Schülerklasse A männlich gab es gleich zwei Plätze: Rang 2 für Jonathan Wichmann (605 Ringe), SG Eltersdorf, und Rang 3 für Jannis Geider (571 Ringe), BSV Erlangen.

In der Schülerklasse B männlich punktete Felix Maurer(403 Ringe) vom BSV und wurde Bezirksmeister.

Bei den Mädchen, ebenfalls Schülerklasse B, wurde Julia Wichmann (469 Ringe), SG Eltersdorf ebenfalls Bezirksmeisterin.

Die Schülerklasse C männlich brachte ebenfalls zwei Podestplätze: Bezirksmeister wurde hier Julian Hüttner (507 Ringe) , dicht gefolgt von Jonas Neusser (501 Ringe) auf Rang 2 (beide KPHSG Erlangen).

Hier zunächst die Fotos vom ersten Wettkampftag, dem Samstag. Sie wurden beigesteuert von Leo Kromeich, KPHSG Erlangen, und Jens Geider, BSV Erlangen.

„Bezirksmeisterschaften WA Bogen 2022 in Dinkelsbühl“ weiterlesen

Gau Erlangen: Stadtmeisterschaft Bogen 2022

Hier die frischgebackenen Stadtmeister 2022 aus den Schüler und Jugendklassen

Große Freude im Bogenlager, endlich darf wieder geschossen werden. Nach dieser langen Trainingspause hatten sich aber im Vergleich zu den Vorjahren nur halb so viele Bogenschützen angemeldet, was wohl dem Trainingsrückstand geschuldet ist. Dennoch freuten sich die Ausrichter Leo Kromeich, Michael Finzel und Gaubogenreferent Axel Fella sehr über alle, die zu ihnen in die Halle gekommen waren, um sich mit den anderen der großen Bogenfamilie aus dem Gau Erlangen zu messen. Bogenschützen aus den folgenden Vereinen waren vertreten: KpHSG Erlangen, BSV Erlangen,  SG Eltersdorf, SSG Erlangen Büchenbach und SG Frauenaurach.

„Gau Erlangen: Stadtmeisterschaft Bogen 2022“ weiterlesen