SG Frauenaurach: Weihnachtsfeier 2018

Zu Weihnachten war es in Frauenaurach schon immer so, dass die Weihnachtsfeier mit einem kleinen Weihnachtsschießen verbunden war. So halten wir es auch weiter, doch inzwischen variieren wir mit der Disziplin. In diesem Jahr hat sich Sportleiter Rolf Demmig für ein Schießen mit dem KK Gewehr Aufgelegt entschieden. Das hat allen Teilnehmern großen Spaß gemacht.

„SG Frauenaurach: Weihnachtsfeier 2018“ weiterlesen

Schützengau Erlangen: Gaupokal Bogen und Pokalschießen

Zum ersten Mal fand der Gaupokal und das anschließende Pokalschießen im Schützengau Erlangen beim Bogenclub Robin Hood in Dechsendorf statt, der nun bereits seit einem Jahr besteht. Wie engagiert die Vereinsführung bei der Sache ist, stellte sie als Ausrichter unter Beweis und bestand mit Bravour. Man war  bestens für den Ansturm von über 80 Teilnehmern gerüstet – nur das Wetter machte den Schützen am Vormittag einen Strich durch die Rechnung.

In der Vormittagsrunde regnete es durchgängig, mal mehr, mal weniger. Glücklicherweise blieb aber der Wind aus und kalt war es auch nicht, eben nur nass. Das tat aber der Motivation der Erlanger Bogenschützen keinen Abbruch.

Gerne suchte man einen Unterstand während der Schießpausen auf

„Schützengau Erlangen: Gaupokal Bogen und Pokalschießen“ weiterlesen

Stadtmeisterschaft Bogen Halle 2018

Stadtmeisterschaft Bogen Halle 2018

Stattliche Teilnehmerzahl mit satten Ergebnissen:

5 mal Gold für den BSV, drei mal Gold für BRH, zweimal Gold für Büchenbach und HSG, einmal Gold für Tennenlohe

Tagesbestleistung aller männlichen Teilnehmer: Sebastian Protze (BSV) mit 537 RingeTagesbestleistung aller weiblichen Teilnehmerinnen: Eva Rottmann (Büchenbach) mit 524 Ringen „Stadtmeisterschaft Bogen Halle 2018“ weiterlesen

Büchenbacher Auflageschützen punkten bei Seniorenmeisterschaft

Siglinde Müller kam bei den Senioren Klasse B weiblich gleich zweimal aufs Treppchen. Mit dem Luftgewehr Auflage auf 10 Meter schoss sie sensationelle 316,0 Ringe in Zehntelwertung, denn das Feld rückt zusammen, und es reicht nicht mehr, „nur“ 10-er zu schießen, sondern es sollen auch noch „hohe“ Zehner sein. Hier ist die Zahl nach dem Komma entscheidend. Für diese Leistung wurde sie mit Platz 1 und

dem Titel Bayr. Seniorenmeisterin belohnt. Mit dem KK-Gewehr Auflage startete sie ebenfalls und bewies, dass auch hier mit ihr zu rechnen ist. Auf 100 Meter mit dem Diopter als Zielhilfe belegte sie ringgleich mit der Zweitplatzierten mit 293 Ringen Rang 3. Hier wurde nicht mit Zehntelwertung gezählt, in diesem Falle zählt dann die bessere Deckserie. „Büchenbacher Auflageschützen punkten bei Seniorenmeisterschaft“ weiterlesen